Skip to content

Hautkrebs verhindern mit dem Islam

by - August 27, 2016

Nein, nicht mit dem Islam. Wie jeder weiß, hat nix mit nix zu tun. Wir wollen schließlich nicht Heikos Anetta auf unsere Spur bringen. Richtig muss es natürlich heißen, Hautkrebs verhindern mit dem Burkini. Eine clevere Geschäftsfrau hat herausgefunden, wie die Unterdrückung der Frauen und die Marktwirtschaft der depperten Dhimmis unter einen Hut zu bringen sind, um den eigenen Kontostand auf Vordermann zu bringen (Focus Online vom 25.8.2016):

Burkini-Erfinderin Zanetti: „Hautkrebspatientinnen möchten sich vor der Sonne schützen“

Und weil die friedliche Religion nicht nur friedlich sondern auch noch barmherzig ist, alle Frauen das wissen, halten Frauen nach Meinung der „Burkini-Erfinderin“ zusammen, und zwar alle:

Auch in ihrer Heimat Australien nimmt die 48-Jährige eine zunehmende anti-muslimische Stimmung wahr. Trotzdem gibt sie sich optimistisch. Sie ist der Meinung: „Die Frauen halten in dieser Sache zusammen, unabhängig davon, welche Religion sie haben.“

Das Geschäft scheint gut zu laufen. Durchgeknallte konvertierte Aktivistx sollen das Geschäft ankurbeln, heißt es. Wir hätten da eine Idee, die das Geschäft ausweiten würde: Burkinis für Männer. Denn auch die haben eine Haut, die durch Krebs gefährdet ist.

Dumm nur, dass sich im Kommentarbereich des Focus lauter Nazis und Rechtspopulisten tummeln, die die Begründung der Burkini-Erfinderin durch den Kakao ziehen. Einer schlägt vor, den Burkini auf Kosten der Krankenkassen zu verschreiben. Wir aber sind optimistisch: Warte, warte nur ein Weilchen, dann kommt Anetta auch zu Dir … .

Advertisements
2 Kommentare
  1. almansour permalink

    Gegen Kopfschmerzen hilft ja auch der Islamische Staat.

  2. der nun wieder permalink

    Ich finde ja (für die Wintermonate) so ein Burkini sollte auch im Solarium angebracht sein …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s