Skip to content

Geschlossene Anstalt: Gleichgeschlechtliche Ehen

by - Juni 11, 2016

Von Logik befreit sind Gedanken und Handeln. Das gilt für die Fans des gläubigen, archaischen und monokulturellen Multikulti genauso wie für die Anhänger des Gender-Voodoo. Hadmut Danisch hat auf seinem Blog etwas aufgespießt, das in Varianten mit Leichtigkeit immer wieder blind aufgespießt werden kann. Wenn etwas Multikulti, in grünen gebildeten Kreisen wegen der negativen Konnotation nun Diversität genannt, und Gender-Voodoo auszeichnet, dann ist es das Fehlen jeglicher Logik:

Warum die gleichgeschlechtliche Ehe gar nicht funktionieren kann

11.6.2016 1:22

Ein Leser weist mich gerade auf einen dramatischen Konstruktionsfehler der gleichgeschlechtlichen Ehe hin. Gottogott: [Nachtrag]

Naja, es gibt doch mindestens 60 Geschlechter, manche sagen über 4000.

Find da mal einen vom gleichen Geschlecht…

Nachtrag: Es wurde in Leserzuschriften auch die Frage aufgeworfen, was mit einer gleichgeschlechtlichen Ehe passiert, wenn einer mal sein Geschlecht wechselt und der andere nicht in gleicher Weise mitzieht. Scheidungsgrund? Wegfall der Geschlechts… – pardon – Geschäftsgrundlage?

Advertisements
One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s