Skip to content

Im Harem lernt die Frau für´s Leben

by - März 10, 2016

„Der Harem war eine Schule für Mitglieder der osmanischen Dynastie und eine Lehreinrichtung, in der Frauen auf das Leben vorbereitet wurden“ – so wird Erdogans Ehefrau von türkischen Medien bei einem offiziellen Termin in Ankara zitiert. Sie preist den Harem!

Emine Erdogan, Ehefrau des Führers aller Türken (Berliner Kurier vom 10.3.2016).

Ehemann Recep Tayyip lässt seine Religionsbehörde Ditib in Deutschland mit freundlicher Billigung der Blockparteien 764 Moscheen betreiben.

Advertisements
5 Kommentare
  1. Paul permalink

    Mangelhafte Integrationsbemühungen der Deutschen (? natürlich nicht) führte dazu das diese Kulturbereicherin (43, seit Geburt in D) die deutsche Sprache nicht erlernen konnte. Bis auf die Worte „Ihr Arschlöcher“ und „Ihr gehört nicht hierher“. Ein Zeuge hat dies nicht bestätigt. Daraufhin wurde der Angeklagte freigesprochen. Kein Grund für den karrieregeilen (?) Staatsanwalt in Berufung zu gehen.

    Trotz einer Expertise aus dem Geburtsland der „Friedensreligion“ wollte sie ihr Gesicht nicht enthüllen vor Gericht. Aber lest selbst den ganzen Fall:

    http://www.welt.de/vermischtes/article153410024/Ich-moechte-bei-Ihrer-Aussage-Ihr-Gesicht-sehen.html

    „Sie stehen vor einem deutschen Gericht, vor dem die deutsche Rechtsordnung gilt. Sollte Sie sich weiter weigern, könnten Ihnen rechtliche Konsequenzen drohen.“

    Warum dann die Expertiese? Die oft mangelhafte Durchsetzungskraft der Deutschen läst solche Auswüchse gedeihen.

  2. der nun wieder permalink

    … und hier eine ausführliche Geschichte aus dem Abendland – oder: Berlin bleibt doch Beirut:

    Mesut T. (43) ist der Polizei wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, Falschgelddelikten und Glücksspiel bekannt. Offiziell lebte er von Hartz IV und jobbte in einem türkischen Café.

    Der von ihm genutzte und jetzt zerbombte VW Passat ist amtlich auf seine Schwester zugelassen ‒ eine Vorgehensweise, die bei Berufskriminellen weit verbreitet ist, die neben den hunderten Euro aus den Sozialleistungen vor allem die kostenlose Krankenversicherung in Anspruch nehmen.

    So werden Autos und andere Vermögenswerte aus diesem Grund auf nahe Angehörige übertragen. Zuletzt war Mesut T. in Polen wegen eines Drogenverfahrens festgenommen worden und soll bei der Polizei Aussagen gegen russische und polnische Komplizen gemacht haben.

    Das war offenbar sein Todesurteil.

    Unbekannte hatten einen Sprengsatz unter dem Fahrersitz deponiert und diesen, kurz nachdem sich der Türke ans Steuer gesetzt hat, inmitten des Berliner Berufsverkehrs gezündet. Die Wucht der Explosion war so enorm, dass der Wagen in die Luft geschleudert wurde und sich überschlug. Die Bombe riss Mesut T. beide Beine ab, und er verstarb binnen Sekunden.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/stefan-schubert/autobombenanschlag-in-berlin-spricht-die-mafia-arabisch.html;jsessionid=EEA5F73A9CB7F1C14DB013E3B8CFC857

  3. Anonymous permalink

    Geschichten aus dem Morgenland – oder: Harem war gestern:

    http://www.expressen.se/nyheter/womens-secret-films-from-within-closed-city-of-islamic-state/

  4. almansour permalink

    Emine ist natürlich auch eminent doof, wie es sich gehört für ein Besitzstück des an einem Schnauzbart dranhängenden vorderasiatischen Diktators.
    Dem Machtpolitiker mit der Ausstrahlung eines billigen Borstenschrubbers ist die Haremsdame an seiner Seite möglicherweise schon von den Altvorderen hinterlassen worden, so wie es zum Beispiel Harun al Pussah mit den den Harems-Frauen ergangen ist: http://www.buchkritik.at/kritik.asp?IDX=2364

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s