Skip to content

Liveticker Lügenpresse: Das Sonntagsspiel – 1.Halbzeit

by - Dezember 13, 2015

Von Hebold

Die FAZ ist klasse! Heute sind Regionalwahlen in Frankreich und wie es aussieht, kommt der Front National auf so um die 40%. Am 13.November gab es in Paris einen verheerenden Anschlag durch Moslems, bei dem 129 Menschen ermordet wurden. Und was schreibt die FAZ unter der Überschrift »Zwischen Islamismus und Front National«?

Die Menschen in Paris haben immer noch Angst. Zugleich versuchen sie, endlich wieder normal zu leben. Und jetzt steht auch noch der Front National vor der Tür – vom 11. Arrondissement aus betrachtet die nächste Katastrophe.

Sie spricht von einer weiteren Katastrophe. Will heißen: Wahlen sind für die FAZ eine Katastrophe auf einer Stufe mit Massenmord durch Muslime. Langsam hat die Gutsherrenpresse also das Niveau Nordkoreas erklommen. Auch dort gibt es keine Wahlen, weil sie anders ausgehen könnten, als es den Herrschenden passt.

Dabei hat die FAZ im Prinzip ja nicht unrecht. Der mögliche Sieg des Front National ist eine Katastrophe – nur eben weder für Frankreich noch für die französischen Wähler. Aber durchaus für die Erziehungsdiktatoren aus den links-bürgerlichen Elternhäusern, deren höchstes Ziel seit 6 Jahrzehnten die Indoktrination der Bürger und Arbeiter im Sinne von Marx, Freud und Adorno ist. Zumindest in Frankreich haben sie auf ganzer Linie versagt. Die KP ist nicht mehr der Rede Wert, die Sozialisten dümpeln bei 22% herum und auf der anderen Seite braut sich Ungemach zusammen. Im Norden Frankreichs hat der Front National schon ohne den Rest fast 50%.

 

 

Advertisements
One Comment
  1. thombar permalink

    wen wundert dieser rechtsruck denn noch?

    seit pegida in deutschland läuft, habe nicht nur ich davor gewarnt diese bewegung medial totzutreten, weill dann etwas entsteht, was noch viel extremer in richtung rechts gehen wird. frankreich und der FN sind vermutlich ein vorgeschmack auf das was auch in deutschland geschehen wird.

    über jahrzehnte wurde alles was rechts von der mitte ist, mit der nazikeule politisch unterdrückt und gesellschaftlich unmöglich gemacht. auseinandergesetzt haben diese nazikeulenschwinger sich offensichtlich weder mit der machtergreifung der nazis, noch mit den machtexzessen der linken terrorregime. sonst hätten sie gewusst, das man mit plumper meinungs- und stimmungsmache genau die stärkt, die man eigentlich bekämpfen möchte.

    was verdeutlicht wie dumm unsere politiker, die medien und die vermeintlichen gutmenschen des linken spektrums sind.

    sie sind mindestens genau so dumm wie sie es den rechten vorwerfen! linke gutmenschen produzieren ohne ende die radikalisierung ins rechtsradikale spektrum!

    steinzeitliche gewaltattitüden mit denen man die eigene argumentarmut bemänteln will, finden sich auf beiden seiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s