Skip to content

Islamische Gotteskrieger in Syrien geben auf

by - Dezember 3, 2015

Der Islamische Staat, Hort aller Gläubigen und ihrer Saatfelder *), gibt auf. Uschis familienfreundlicher Bundeswehr hat auch der härteste Hardcore-Gläubige nichts entgegenzusetzen (Dank an Der nun wieder für den Hinweis):

Deutschlands Ankündigung, bis zu sechs Aufklärungstornados und eine Fregatte in den Kampf gegen den sogenannten Islamischen Staat (IS) nach Syrien zu schicken, hat den gewünschten Erfolg: IS-Chef Abu Bakr al-Baghdadi gab die sofortige Kapitulation der Terrormiliz bekannt.

„Es hat alles keinen Sinn mehr“, so der Terrorfürst in seiner Stellungnahme, „gegen einen derart unberechenbaren Gegner haben wir einfach keine Chance.“

Denn:

Sicherheitsrisiken für IS zu groß

Angesichts des besorgniserregenden Zustands des von Deutschland benutzten Kriegsgeräts mache man sich große Sorgen um die Gesundheit der IS-Krieger, heißt es aus Rakka. „Ich sage nur: Prost Mahlzeit, wenn uns so ein Tornado auf den Kopf fällt“, umreißt al-Baghdadi die unkalkulierbar gewordenen Sicherheitsrisiken, welche die Terrormiliz zur Aufgabe zwingt.

Weiter auf N24.

__________________
*) ZMD/Islam.de, Punkt 10, Seite des Lobbyvereins von Hardcore-Moslem Aiman Mazyek:

„Eure Frauen sind euch ein Saatfeld. So kommt zu eurem Saatfeld, wann und wie ihr wollt. Doch schickt (Gutes) für euch selbst voraus. Und fürchtet Allah und wisst, dass ihr Ihm begegnen werdet. Und verkünde den Gläubigen frohe Botschaft.“ (2:223).“

Advertisements
5 Kommentare
  1. Der nun wieder permalink

    Einen habe ich noch:

  2. Der nun wieder permalink

    Hinzu kommt noch, dass sich eine nicht geringe Zahl der IS- Schlächter angesichts der Schwundeswehr tot lachen wird. Und werden dann erst Kitas nach Uschis Vorgaben im befriedeten Gebiet eingrichtet, können sich ja dann die verbliebenen Restmuselmanen vor Ort nach dem pädophilen Gusto ihres Propheten bedienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s