Skip to content

Wenn es mit der Gewalt allein nicht klappt, …

by - Oktober 8, 2015

dann greift der intelligente linke Faschist auch mal zu aufwendigeren intelligenteren Methoden als üblich (einen spezifischen Link können wir derzeit nicht anbieten, Seite war nach Aufruf sofort wieder nicht erreichbar):

Liebe Leser, PI war in den vergangen Stunden aufgrund massiver DDoS-Attacken offline. Es waren nicht die ersten und werden in Anbetracht der Situation in Deutschland wohl auch nicht die letzten gewesen sein. PI ist durch seine unangepasste Berichterstattung nicht nur den Anhängern der islamischen Mord- und Unterdrückungsideologie und den linken Meinungsfaschisten unbequem, sondern nun auch vermehrt der politische Elite, die gerade munter eine Diktatur installiert, Meinungsfreiheit de facto abschaffen möchte. PI wird immer noch attackiert, ist also noch etwas wackelig auf den Beinen, aber immerhin wieder da und wird weiter schonungslos aufklären. Mit Ihrer Hilfe werden wir auch in Zukunft mit aller Kraft dem System Widerstand entgegenbringen. Wir sind niemandem verpflichtet und auch von keinem Unternehmen abhängig. Ihre Spenden machen PI möglich, dadurch ist PI ausschließlich seinen Lesern und der Wahrheit verpflichtet. Wir danken für Ihre Geduld und Treue. Bitte unterstützen Sie uns auf unserem gemeinsamen Weg weiter. Ihr PI-Team

Advertisements
5 Kommentare
  1. B78 permalink

    Wieder ein Beispiel für das Eliminieren unliebsamer Nutzer beim Tagesspiegel.

    Letzte Woche fiel mir „@von stabser“ auf. Er schreibt ziemlich gewöhnungsbedürftig und er ging den Schwachköpfigen hart an. Ein Blick auf sein Profil zeigte, dass er um die 1000 Tage dabei ist, hunderte Kommentare geschrieben hat und zu seinen Abneigungen „oberlehrerhaftes Verhalten“ zählt.

    Heute bin ich noch mal über den Artikel gestolpert.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/kritik-an-fluechtlingspolitik-merkel-verliert-sympathien/12369238.html

    @von stabser ist nun schwarz unterlegt, sein Profil ist nicht mehr erreichbar. So verfährt man mit Nutzern beim Tagesspiegel, wenn sie sich gegenüber @Schwachköpfiger & Co aufsässig verhalten.

    B78

    • rumpel@gmail.com permalink

      danke für den link zum artikel, wo sich ein southcross und seine linksextremen potsdamer kumpel als ‚ja-aber-nazis‘ outen.
      gerade er, wie auch der blogwart stellen jeden in die naziecke, der in kommentaren z.B. einer grundsätzlichen einwanderung zustimmen, mit dem wort ‚aber“ dann aber weiterdiskutieren.
      wer einschränkungen macht ist nazi, wer tatsächlichen flüchtlingen zustimmt, aber sie nicht in seiner direkten nachbarschaft will, ist nach diesen beiden xxxxx ein nazi.

      von southcross
      27.09.2015 11:57 Uhr
      Merken Sie es selber? „Freiland“ ist gar nicht gegen die Aufnahme von Flüchtlingen (so wie Sie das den Linken ganz gerne andichten möchten, um dann von „Heuchlern“ zu salbaadern) sondern die kritisieren Massenunterkünfte, in denen sich ein selbstbestimmtes Leben nicht führen lässt. Dem ist durchaus so. Forderung an die Verantwortlichen wäre also: RICHTIGE Wohnungen zur Verfügung stellen.

      nichts anderes als ‚flüchtlinge ja, aber nicht bei mir‘, also ‚ja-aber-nazis‘.
      die verlogenheit eines southcross ist aber nun nicht neu, aber schön, daß er es immer wieder so drastisch darstellt.

  2. Burgunder permalink

    Zum Trost ein Sammelbildchen:

    • anda permalink

      Gut möglich, dass das ihr Ziel ist. Diese Mutter Teresa für Gutmenschen hält die Bürger der BRD offenbar immer noch für den Klassenfeind, den es zu bekämpfen gilt. Anders kann man sich nicht erklären, warum sie so mit unserem Land umgeht. Niemand hat die Absicht die BRD zu ruinieren…

      • yakiz permalink

        DAs geht mir auch ständig durch den Kopf. Ich dachte sogar daran Merkel könnte der perfekte Maulwurf sein, von Honeker perönlich ausgesucht als Kohl’s Mädchen an die Macht zu gelangen, um dann die BRD zu vernichten…..oder die Illuminati haben ihr auf der Bilderberg Konferenz einen Ship eingesetzt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s