Skip to content

SPD und NPD in Geldnot

by - Mai 24, 2013

Die NPD verschwindet nicht wegen der guten Arbeit des Verfassungsschutzes und seiner inoffiziellen Mitarbeiter, sondern dadurch, dass ihr die Moneten ausgehen, sogar Mitarbeiter musste die Partei der rechtesten Rechten entlassen.

Da hat´s die SPD deutlich besser, sie ist auch in Geldnot, kann aber über ZDF und Phoenix auf die „Demokratie-Abgabe“ der GEZ zugreifen und lässt sich von den beiden Sendern ihre Jubelveranstaltung zum 150. Jubiläum bezahlen. Und wie? Sie verkauft die Rechte an der Live-Übertragung an beide Sender, eine Live-Übertragung, deren Einschaltquoten eher wenig überzeugend sind:

Daher haben sich ZDF und Phoenix kurzerhand entschlossen, der 150 Jahre alten Partei unter die Arme zu greifen. Die Sender haben in einem exklusiven Pool-Vertrag die Rechte an der Live-Übertragung der Jubiläums-Party der SPD erworben.

Es ist eine bemerkenswerte Aktion: Die per Zwangsabgabe eingetriebenen Gelder aus dem Rundfunk-Beitrag für den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk werden kurzerhand zur versteckten Parteienfinanzierung verwendet.

Bisher war man der Auffassung, die Sender sind den Parteien nur über den Weg der Berichterstattung verbunden.

Den Deutsche Wirtschafts Nachrichten hätten wir, sollte der letzte Satz wirklich ernsthaft gemeint sein, mehr zugetraut. Wenn man an den Tagesspiegel denkt, der mit der versifften rot-grünen Mischpoke so verbunden ist, dass er kaum einen Artikel über islamische Migration und islamischen Terror auf die Festplatte bringt, der „der Gesellschaft“ die Schuld NICHT zuweist und dem Terror damit Absolution erteilt, dann sind sie nicht den Parteien, aber den rot-grünen auf´s herzlichste verbunden. Mit Sicherheit spielt die Berichterstattung dabei nur ein untergeordnete Rolle.

Die Gleichsetzung NPD und SPD ist unzulässig? Eine Gleichsetzung ist in der Tat nicht zulässig, denn:

– Die NPD geht pleite, die SPD hat ZDF und Phoenix.
– Die NPD bekämpft die Demokratie, die SPD unterstützt die Terroristen der ..Fatah und Erdogans Türkei, die das für sie erledigen.

Die SPD wird uns im Gegensatz zur NPD noch etwas erhalten bleiben, wenigstens solange, bis Erdogans Türken in Deutschland mächtig genug sind.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s